DM-Aktion “Helfer Herzen”: Spende geht in diesem Jahr an TVD

DIE STOLZE SUMME von € 672,78 ist der Erlös aus der dm-Aktion „Helfer Herzen“ den Turnvereinspräsident Jörg Rosenkranz (rechts) von der Dillenburger Filialleiterin Aileen Gattinger (links) entgegennehmen konnte. Das Unternehmen spendete 5 Prozent des Tagesumsatzes der bundesweit in 1.750 Filialen am 28.09. d.J. erzielt wurde, für gemeinnützige Zwecke, was einer Summe von ca. 1,4 Millionen Euro entspricht. „Wir werden das Geld in die Kinder- und Jugendarbeit für inklusive und integrative Maßnahmen einsetzen“, sagte der TVD-Präsident der sich freudig bedankte. Möglich gemacht und den Turnverein als Spendenempfänger vorgeschlagen, hatte Emily Hohmeyer, die als Mitarbeiterin von dm die Unternehmensleitung von der hervorragenden Arbeit des Vereins überzeugen konnte.